Hier findest du einige Tipps rund um das Thema Bewerbung bei EIRICH.

Am besten schickst du uns deine Bewerbung als PDF – ob in einem Dokument zusammengefasst oder in mehreren spielt keine Rolle – die Dateigröße sollte 10 MB nicht überschreiten.

Wir geben dir gerne einige Tipps, damit du uns mit deinem Anschreiben überzeugen und uns zeigen kannst, dass du der/die ideale Kandidat:in bist.

Fragen, welche dir helfen können:

  • Welche Qualifikationen und Kompetenzen bringst du mit, um die angebotene Position erfüllen zu können?
  • Was motiviert und bewegt dich, dich bei EIRICH zu bewerben?
  • Was zeichnet dich besonders aus?
  • Warum passt du zu EIRICH?

Wir haben hier für dich eine kleine Checkliste zusammengestellt, bevor du uns deine Bewerbung schickst.

  • Formal und professionell ohne Rechtschreibfehler
  • Individuell auf die ausgeschriebene Position formuliert
  • Präzise Formulierungen und maximal eine DIN A4 Seite
  • Verwendung eines ansprechenden Designs, welches zum Lebenslauf passt

P.S. Wir sind froh, dass wir hier bei EIRICH eine „Du“-Kultur verfolgen und freuen uns, wenn auch du uns in deinem Anschreiben duzt.

Hier ist uns wichtig, dass du deinen Lebenslauf an die ausgeschriebene Stelle anpasst. So kannst du Bezug auf die für die Position wichtigen Qualifikationen nehmen und zeigst uns auf den ersten übersichtlichen Blick alle Informationen, welche wir benötigen.

Auch hier eine kleine Checkliste von uns:

  • Tabellarisch aufgebaut
  • Formal und professionell ohne Rechtschreibfehler
  • Kurze Formulierungen mit relevanten Informationen für die Position
  • Die aktuellste Station sollte zuerst genannt werden
  • Bewerbungsfoto. Wir überlassen es dir, ob du ein Foto hinzufügen möchtest oder nicht. Es ist selbstverständlich freiwillig. Falls du dich für ein Foto entscheidest, überlege dir vorab, was du mit dem Bild ausdrückst bzw. ausdrücken möchtest.

Für Einsteiger: Du denkst, du hast noch keine Erfahrungen sammeln können? Wie sieht es mit außerschulischen Aktivitäten aus? Du hast eventuell schon Praktika gemacht? Oder bist in deiner Freizeit in einem Verein tätig?

Wir helfen dir gerne weiter:

Das könnte dich auch interessieren: