Die wirtschaftliche Aufbereitung keramischer Massen

EcoPrep® (Economical Preparation) ist das energieeffiziente und ressourcenschonende Verfahren zur Aufbereitung von
keramischen Massen. Ein wesentlicher Vorteil dieses verfahrens liegt in der massiven Verbesserung der Energiebilanz
gegenüber konvnetionellen Aufbereitungswegen mit Sprühturm.

Damit ermöglicht EcoPrep® eine deutliche Reduzierung der Produktionskosten, die eine Investiotion in
diese Technologie schon nach kurzer Zeit rentabel macht.

Fließverhalten des EcoPrep® Granulats umfasst

Die Fließfähigkeit von EcoPrep®-Granulat ist vergleichbar mit der von konventionellem Sprühkorn. Damit ist eine gleichmäßige Füllung der Pressform ebeso wie ein gutes Auspressen der Granulate sichergestellt.

EcoPrep®: Optimale Fliesenqualität

  • Mit EcoPrep®-Granulat wird eine hohe Maßhaltigkeit der Fliesen erzielt,
    auch bei Sonderformen und stark strukturierten Oberflächen
  • Mit dem EcoPrep®-Verfahren lassen sich auch Fliesen mit speziellen Anforderung mit hoher Güte herstellen wie z. B. Fliesen einer Wasseraufnahme von <1%, oder Fliesen mit komplizierten Geometrien
    bzw. stark strukturierte Oberflächen.

pdf
Prospekt
(pdf, 2 MB)

Granulat für Fliesen aus dem EIRICH-Granuliermischer


EIRICH EcoPrep Plant, the economical way to prepare ceramic masses

EIRICH EcoPrep® Anlage

Die wirtschaftliche Aufbereitung keramischer Massen

 


EcoPrep Fließverhalten / Flow properties

EcoPrep® Fließverhalten

Die wirtschaftliche Aufbereitung keramischer Massen