Die Fachkraft für Metalltechnik stellt bei EIRICH Einzelteile und Baugruppen mit Hilfe von Maschinen her.
Mit Techniken wie Drehen, Fräsen, Bohren, Schleifen und den verschiedenen Fügetechniken (z.B. Schweißen, Verschrauben) sind sie
ebenso vertraut wie mit dem Montieren und Justieren von Bauteilen. Diese Arbeiten erfolgen überwiegend mit unterschiedlichsten Metallen.

Ausbildungsinhalte:

  • Herstellen von Einzelteilen und Baugruppen durch Trennen, Umformen und Fügen
  • Montage und Demontage von Bauteilen
  • Nicht lösbare und lösbare Verbindungen herstellen (Schweißen, Verschrauben)
  • Warten von Betriebsmitteln
  • Qualitätssicherung und Dokumentation der Ergebnisse

Voraussetzungen:

  • Hauptschulabschluss / Mittlere Reife
  • Interesse an Technik und handwerkliches Geschick
  • Teamfähigkeit

Ausbildungsdauer:

  • 2 Jahre