Bleipastiermassen

Das einzigartige Evactherm®-Verfahren, von EIRICH entwickelt, beweist weltweit seine herausragende Stellung bei der besonders umweltfreundlichen und wirtschaftlichen Herstellung von Bleipastiermassen.

Nicht die konventionelle Luftkühlung sondern das EVACTHERM®-Verfahren mit der Vakuumkühlung bringt die eindeutigen verfahrenstechnischen und technologischen Vorteile:

  • Keine Abhängigkeit von Schwankungen in Lufttemperatur und -feuchte
  • Keine Rezepturverfälschungen durch das Austragen von Rohstoffen mit der Kühlluft
  • Exakte Einhaltung der vorgegebenen Temperaturverläufe
  • Keine lokalen Überhitzungen in den Mischreaktoren
  • Effektive Prozesskontrolle
  • Reproduzierbare, gleichbleibende Pastenqualität
  • Automatische Penetrationsregelung
  • Keine großen Abluftströme, die separat gereinigt werden müssen
  • geschlossenes, umweltfreundliches System