Die neue Generation des Systems QualiMaster AT1 in Modulbauweise bietet für jedes Anforderungsprofil und jeden Gießer die passende Lösung. Für alle, die mit einem QualiMaster AT1 Eco als Standalone-Gerät nur die Verdichtbarkeit messen möchten bis hin zu allen, die mit einem QualiMaster Profi oder ProfiPlus in Verbindung mit der Software SandExpert eine automatisierte Formstoffaufbereitung realisieren möchten.

Machen Sie den nächsten Schritt. Überzeugen Sie sich von den Vorteilen des neuen Inline-Prüfgeräts AT 1 mit Web-Interface, das nun zusätzlich die Möglichkeit eröffnet, Springback und Gasdurchlässigkeit zu messen.

Das System QualiMaster AT1 ist als Herzstück der Qualitätssicherung in der Formstoffaufbereitung bereits viele Jahre bekannt und bewährt. Mit der neuen Generation in modularer Bauweise bieten wir Ihnen nun genau die Ausstattungsmerkmale, die Ihnen wichtig sind.

In der Eco-Version ist das Inline-Prüfgerät mit einer Messeinrichtung für die Verdichtbarkeit ausgestattet. Der QualiMaster AT1 Eco ermöglicht, den Haupteinflussgröße für eine reproduzierbare Formstoffqualität durch eine optimierte Wasserzugabe zu beeinflussen. Außerdem können Sie das Inline-Prüfgerät AT1 mit integriertem Reporting-Tool als Standalone-Gerät nutzen.

Das reicht Ihnen nicht: Rüsten Sie einfach um oder entscheiden Sie sich sofort für den QualiMaster AT1 Profi. Zusätzlich ermitteln Sie Scherfestigkeit und Verformbarkeit, so wie EIRICH es für alle Neuanlagen empfiehlt. Über Schnittstellen stehen die Ist-Werte der Anlagensteuerung zur Verfügung. Sie dienen der automatischen Korrektur des Wassergehaltes und der Additivdosierung.

In der Vollversion als QualiMaster AT1 ProfiPlus bietet das Qualitätssystem neue zusätzliche Möglichkeiten: Für noch mehr Prozesssicherheit werden Springback, Gasdurchlässigkeit und Temperatur gemessen.

Ihr Nutzen: Weniger Ausschuss, reproduzierbare Qualität, stabile Prozesse, maßhaltige Gussteile, weniger Nacharbeit und eine gleichmäßige Produktion.

QualiMaster AT1 auf einen Blick:

  • Modularer Aufbau, Ausstattung wähl- und erweiterbar
  • Reporting-Tool light, daher nutzbar als Standalone-Gerät
  • Webinterface, damit Sie jederzeit auch mobil Einblick haben
  • Neue Messmöglichkeiten (Springback, Temperatur, Gasdurchlässigkeit)
  • Signalaustausch über OPC UA
  • Robuste Ausführung für anspruchsvolle Bedingungen
  • Schnelles Messen für stabile Prozesse