Presse

Presse

  • 23.06.2017
    Erster Einsatz des neuen EIRICH-Mischer-Typs D23 in der Glas-industrie
    Wohl kaum ein anderer Mischer ist für die Aufbereitung von Glasgemenge so lange und so häufig im Einsatz wie der Intensivmischer Typ D22 von EIRICH:
  • 16.06.2017
    Neue Lösungswege für die Modernisierung von Mischanlagen
    Für produzierende Unternehmen stehen im schärfer werdenden Wettbewerb regelmäßig Maßnahmen zur Produktivitätssteigerung an.
  • 05.05.2017
    Neues Mischwerkzeug-Wechselsystem SmartFix senkt Wartungskosten deutlich
    Werkzeugwechsel - das kennt jeder Betreiber eines Mischers. Das Mischwerkzeug verrichtet den größten Teil der Arbeit bei der Aufbereitung der Rohstoffe und sein Zustand hat wesentlichen Einfluss auf die Qualität des Endprodukts.
  • 28.04.2017
    Stockschläder setzt für Kernbeton auf neuen Mischertyp von EIRICH
    Der auf der bauma 2016 vorgestellte Mischertyp D23 stellt die Weiterentwicklung der D-Mischerbaureihe mit waagerechtem Mischbehälter und Wirbler dar.
  • 21.04.2017
    EIRICH-Granuliertechnik punktet bei der Aufbereitung von MVA-Flugaschen
    Reststoffe aus der Müllverbrennung sind heute Teil einer modernen Rohstoffwirtschaft.
  • 14.04.2017
    Nordkalk startet Produktion von AtriGran - mit Anlagentechnik von EIRICH
    Nordkalk ist der führende Hersteller hochwertiger Kalke und Kalkstein-basierter Produkte in Nordeuropa.
  • 07.04.2017
    Trockenmischungen und plastische Massen aus einem Aggregat – wie geht das?
    In vielen Industrien werden Produkte mit verschiedenen Konsistenzen hergestellt, wie z. B. Trockenmischungen, Granulate, Pressmassen und plastische Massen.
  • 31.03.2017
    Produktionsanlagen für Feuerbetone weiter im Trend
    Feuerbetone sind, ebenso wie andere „Ungeformte Produkte“ wie Rammmassen oder Plastische Massen, seit Jahrzehnten im Aufwind, während die Produktion „Geformter Produkte“ (im Wesentlichen Feuerfeste Steine) anteilsmäßig zurück-geht.
  • 20.02.2017
    Hersteller von Lithium-Ionen-Batterien und Supercaps setzen auf EIRICH-Mischtechnik
    High-Tech-Produkte wie Lithium-Ionen-Batterien oder Supercaps haben einen komplizierten Aufbau.
  • 13.02.2017
    EIRICH-Granuliertechnik – jetzt auch für feinere Granulate
    In der Keramischen und der Chemischen Industrie tritt regelmäßig die Aufgabe auf, aus Pulvern bzw. Pulvergemischen Granulate herzustellen.
  • 02.02.2017
    EIRICH-Seminarveranstaltung stößt in Thailand auf starkes Interesse
    Die Keramische Industrie in Thailand ist bekannt für ihre Exportorientierung. Pro-dukte wie z. B. Fliesen finden auf dem Weltmarkt zahlreiche Käufer.
  • 19.01.2017
    EIRICH-Mischtechnik punktet bei Polymerbeton
    Bauteile aus zementgebundenem Beton, wie z. B. Rohre, werden in Europa industriell seit etwa 1850 produziert.
  • 12.01.2017
    Skeleton setzt bei der Produktion von Ultracaps auf EIRICH-Mischtechnik
    Ultracaps sind elektrochemische Kondensatoren, die als Hochleistungsenergie-speicher eingesetzt werden.
  • 16.12.2016
    HAVER ENGINEERING nutzt EIRICH-Mischtechnik als Vorstufe der Pelletierung von Kohlenstaub
    Weltweit fallen enorme Mengen an Kohlenstaub an. Die HAVER ENGINEERING GmbH hat gemeinsam mit dem Institut für Aufbereitungsmaschinen der
    TU Berg-akademie Freiberg neue Untersuchungen zur Agglomeration von Kohlenstaub vorgestellt.
  • 09.12.2016
    EIRICH-Mischer jetzt auch für ATEX-Zone 20
    Die Nachfrage nach explosionsgeschützten Misch- und Aufbereitungsmaschinen steigt ständig.
  • 07.11.2016
    Dreßler Bau GmbH fertigt erfolgreich mit neuem Mischertyp von EIRICH
    Auf der bauma 2016 war im April des Jahres der neue Mischertyp D23 eines der Highlights auf dem Stand von EIRICH.
  • 02.11.2016
    EIRICH und die Feuerfestindustrie – verbunden seit mehr als 90 Jahren
    Die Feuerfestindustrie braucht Mischer, die zum einen „gut“ mischen, und zum anderen mit harten Rohstoffen (wie Korund oder Siliziumkarbid) ohne übermäßi-gem Verschleiß zurechtkommen.
  • 12.10.2016
    Scale-up beim Feststoffmischen – EIRICH-Kunden haben Vorteile
    Scale-up von Mischern steht regelmäßig an, wenn im Labor entwickelte und er-probte Mischungen in größeren Mengen gebraucht werden, bzw. wenn nach Ab-schluss der Entwicklung eine Produktion aufgenommen werden soll.
  • 14.09.2016
    EIRICH auf der Glasstec 2016: Energetische Vorteile durch gezielte Gemengeaufbereitung im Fokus
    In den letzten Jahren gab es eine Vielzahl von Ansätzen, die Energieeffizienz bei der Glasherstellung zu erhöhen. Viele befassten sich mit der Verbesserung des Wärmeeintrags in die Glasschmelze, z. B. mit neuen Brennersystemen.
  • 24.08.2016
    EIRICH-Misch- und Dispergiertechnik im Europäischen Zentrum für Dispergiertechnologien (EZD)
    Das EZD hat seinen Maschinenpark um einen EIRICH EVACTHERM®-Dispergiermischer erweitert.
  • 10.08.2016
    Farbe für das Weiße Haus und den Kreml – EIRICH mischt mit
    Die KEIMFARBEN GmbH in Diedorf bei Augsburg ist weltweit bekannt als Premi-umanbieter für extrem langlebige Silikatfarben für Fassaden und Innenräume.
  • 25.07.2016
    thyssenkrupp und EIRICH starten Kooperation auf dem Gebiet der Erzaufbereitung
    thyssenkrupp Industrial Solutions, einer der führenden Anbieter für Planung, Bau und Service rund um industrielle Anlagen und Systeme, und die Maschinenfabrik Gustav Eirich haben eine Kooperation zur Weiterentwicklung der EIRICH TowerMill, einer be-sonders energieeffizienten Rührwerkskugelmühle zur Nassmahlung von Erzen und Mineralien, geschlossen.
  • 07.07.2016
    Trockenmörtelanlage der Superlative in China erfolgreich in Betrieb genommen
    Ende 2014 wurde über die Montagearbeiten für eine von EIRICH geplante Tro-ckenmörtelanlage mit mehr als 100 Rohstoffen auf zwei Produktlinien bei der MACO Group, Beijing, China, berichtet.
  • 15.06.2016
    EIRICH auf der GrindTec 2016 – Wertvolle Kontakte mit Herstellern von Hartmetall und Schleifwerkzeugen
    Die alle zwei Jahre in Augsburg stattfindende GrindTec ist zur Weltleitmesse der Schleiftechnik geworden. 2016, vom 16. bis 19. März, gab es 577 Aussteller und rund 18.000 Besucher, ein deutliches Plus gegenüber 2014.
  • 05.04.2016
    EIRICH-Aufbereitungstechnik für das Recycling von wertstoffhaltigen Stäuben
    In vielen Branchen fallen mit den Abgasen Stäube an, die noch Wertstoffe enthalten. In der Metallurgie sind dies z. B. Metalle und Metallverbindungen.
  • 18.03.2016
    EIRICH verstärkt zweites Standbein Mahltechnik
    In vielen Industrien ist bei der Aufbereitung von Rohstoffen die Fein- und Feinst-mahlung ein wichtiger Prozessschritt.
  • 18.11.2015
    Renommierter Schweizer Düngemittelhersteller erteilt EIRICH Auftrag für Anlage zur Produktionserweiterung
    Der Düngemittelbedarf wächst stetig, die Ansprüche der privaten und der
    gewerblichen Verbraucher an Qualität und Verarbeitungseigenschaften nehmen in gleichem Maße zu.
  • 22.10.2015
    EIRICH und IBU-tec Weimar: Starke Partner für Granulier-Aufgaben
    Die Herstellung von Granulaten im Wege der Aufbauagglomeration liegt im Trend. Thermische Granulierverfahren werden bei steigenden Energiekosten zunehmend unwirt-schaftlich.
  • 21.09.2015
    AHA Greentech Co. Ltd, Korea, setzt beim Granulieren von Flugasche auf EIRICH-Aufbereitungstechnik
    Flugasche aus Kraftwerken – vor einigen Jahrzehnten noch ein Abfallstoff, der nur depo-niert werden konnte, heute ein Wertstoff, eingesetzt für eine Vielzahl von Anwendungen.
  • 15.07.2015
    Ultrahochfester Beton erstmals für Betonwaren im Einsatz – mit Mischtechnik von EIRICH
    Ultrahochfester Beton (Ultra-high Performance Concrete, UHPC) ist ein Werkstoff mit besonderen Eigenschaften.
  • 09.07.2015
    EIRICH mischt mit bei umweltfreundlichen Dämmstoffen
    Wärmedämmstoffe, im Volksmund oft Isoliermaterialien genannt, werden zuneh-mend wichtig, um im privaten und im industriellen Bereich von Politik und Ge-sellschaft gesetzte Zielvorgaben zur Energieeinsparung / CO2-Reduktion zu errei-chen.
  • 18.05.2015
    Nordkalk-Gruppe baut Granulier-Kapazitäten mit Technik von EIRICH aus
    Nordkalk ist der führende Hersteller hochwertiger Kalke und Kalkstein-basierter Produkte in Nordeuropa.
  • 20.04.2015
    Exide Technologies setzt auch in Polen auf EIRICH-Aufbereitungstechnik
    Der US-amerikanische Hersteller hat seine Produktionskapazitäten von Absorbent Glass Mat (AGM) Bleiakkumulatoren in Poznań ausgebaut. Es handelt sich um das größte Investitionsprojekt des Konzerns in Europa.
  • 30.03.2015
    El-Khayyat startet den Bau einer neuen Trockenmörtelanlage mit zwei Produktionslinien in Yanbu
    Die EL-Khayyat-Gruppe mit Sitz in Dschidda, Saudi-Arabien, hat EIRICH vor kurzem den Auftrag zur Konstruktion, Lieferung und Inbetriebnahme einer hochautomatisierten Trockenmörtelanlage mit einer Kapazität von bis zu 2 x 100 t/h erteilt.
  • 20.02.2015
    EIRICH-Dispergiermischer: Schlicker-Aufbereitung in Minuten statt Stunden
    EIRICH-Dispergiermischer sind seit Jahrzehnten in vielen Branchen im Einsatz. Aufbereitet werden z. B. Sprüh- und Gießschlicker für die Keramische Industrie, Streichpigmente für die Papierherstellung, Kohle-Wasser-Suspensionen, Schaumbeton und Mikrosilika- oder Pigmentsuspensionen.
  • 06.02.2015
    Zinkrecycling mit EIRICH-Granuliertechnik für Unternehmen in Russland
    Die Rückgewinnung von Zink aus Reststoffen, damals Abfallstoffe genannt, gab es schon zu Zeiten, als das Wort Recycling noch nicht erfunden war.
  • 30.01.2015
    Acht EIRICH-Granuliermischer für neue Düngemittelanlage
    Dass zwei Mischer gleichzeitig in einem Projekt zum Einsatz kommen, ist in man-chen Branchen Standard. Dass gleich acht Mischer auf einmal installiert werden, kommt weniger häufig vor.
  • 11.11.2014
    Gießerei Ekdöksan, Konya, Türkei: EIRICH-Formsandaufbereitung für die neue automatische Formanlage
    Die türkische Gießerei-Industrie mit mehr als 1000 Unternehmen ist durch ein starkes Wachstum gekennzeichnet. In wenigen Jahren wird das Land voraussichtlich der zweitgrößte Gussproduzent in Europa sein, so mutmaßt die WFO World Foundrymen Organization, neben Deutschland als Nummer 1.
  • 31.10.2014
    Trockenmörtelanlage der Superlative bei Maco Group Zentrale in Beijing
    Bei der Maco Group Zentrale in Beijing, China, laufen die Montagearbeiten für eine von EIRICH geplante Trockenmörtelanlage mit mehr als 100 Rohstoffen auf zwei Produktlinien auf Hochtouren. Die Inbetriebnahme wird für Anfang 2015 erwartet.
  • 08.09.2014
    Der EIRICH-Mischer für hygienische Anwendungen
    Mit der neuen hygienischen Ausführung des EIRICH-Mischers werden die bewährten Vorteile des EIRICH-Mischprinzips nun auch für Bereiche mit hygienischen Anforderungen wie z. B. Lebensmittel und Kosmetik nutzbar. Hiermit komplettiert EIRICH sein Branchenportfolio um den Bereich „Hygienische Anwendungen“.
  • 08.09.2014
    EIRICH-Trockenmörtelanlage in den Vereinigten Arabischen Emiraten erfolgreich in Betrieb gegangen
    Die Maschinenfabrik Gustav Eirich GmbH & Co KG in Hardheim, Deutschland ist seit langem ein Weltmarktführer in der Mischtechnik, unter anderem bei der Aufbereitung von Trockenbaustoffen. In diesen Bereich wurden in den letzten vier Jahrzehnten weltweit über 230 Mischer und Mischanlagen geliefert.